[REZENSION] Die Farbe von Milch – Nell Leyshon

Mit Die Farbe von Milch hält der Leser eine sehr spezielle Geschichte in der Hand. Vieles an diesem Buch ist ungewöhnlich, insbesondere der Schreibstil, aber auch vor allem die Protagonistin Mary. Mary ist fünfzehn Jahre alt und kommt aus einer ärmlichen Bauernfamilie. Die Geschichte spielt sich im Jahr 1830 ab. BUCHDETAILS:taschebuch10,00 euroerschienen im 03/2019heyne ZUM … [REZENSION] Die Farbe von Milch – Nell Leyshon weiterlesen

[NEUSTART]: hallo, hier bin ich wieder.

Lange ist es her, dass ich hier aktiv war. Das hat aber alles seine Gründe, die ich mit diesem Post gerne nennen würde. Lange habe ich mit dem Gedanken gespielt, diesen Blog aufzugeben, weil ich einfach keine Motivation mehr gefunden habe, Posts zu verfassen oder schöne Bilder zu machen. Vielleicht ging es hier jemandem schon … [NEUSTART]: hallo, hier bin ich wieder. weiterlesen

Rezension: Golden Dynasty – Größer als Verlangen – Jennifer L. Armentrout

Bis jetzt hatte ich nur ein Buch von Jennifer L. Armentrout gelesen und das hatte mir wahnsinnig gut gefallen. Nachdem Golden Dynasty letztes Jahr auf der Frankfurter Buchmesse bei dem Bloggertreffen von harpercollins vorgestellt wurde, konnte ich den Erscheinungstermin kaum noch abwarten. Die Geschichte hat sich für mich so toll angehört, dass ich sofort wusste, … Rezension: Golden Dynasty – Größer als Verlangen – Jennifer L. Armentrout weiterlesen

Rezension: Die Wurzel alles Guten – Miika Nousiainen

Lange, lange ist es her, dass ich zum Rezensieren kam. Genauso lange ist es allerdings auch her, dass ich überhaupt zum Lesen kam. Zumindest in Bezug auf Unterhaltungsliteratur. Meine Bachelor-Arbeit nimmt momentan wahnsinnig viel Zeit in Anspruch, aber auch die Leselust bleibt dabei auf der Strecke. Da kam mir das kurze Büchlein von Miika Nousiainen … Rezension: Die Wurzel alles Guten – Miika Nousiainen weiterlesen

Rezension: Nichts weniger als ein Wunder – Markus Zusak

Ich melde mich zurück aus einer gefühlt ewig langen Schreibpause, mit einer neuen Rezension. Der Grund für die andauernde Stille waren meine Hausarbeiten, die in den letzten Wochen einfach Vorrang hatten - jetzt ist aber endlich alles erledigt, sodass ich zumindest noch ein wenig Zeit habe durchzuatmen, bevor ich in mein letztes Semester starte! Nichts … Rezension: Nichts weniger als ein Wunder – Markus Zusak weiterlesen