Rezension: Believe Me – JP Delaney

Spiel dein Spiel. Ich spiel es besser. Du triffst sie. Du vertraust ihr. Du gehst ihr in die Falle. Was ist Lüge und was ist echt? Diese Frage zieht einen roten Faden durch den gesamten Roman und selbst am Schluss konnte ich diese Frage nicht vollständig beantworten. Auf die Empfehlung einer Freundin hin, griff ich … Rezension: Believe Me – JP Delaney weiterlesen

ABGEBROCHEN: Das Versprechen der Jahre – Penny Vincenci

Heute verfasse ich tatsächlich das erste Mal einen Blogpost, zu einem Buch, das mir so überhaupt nicht zugesagt hat. Allerdings möchte ich dieses Buch auch in keiner Weise schlechtreden, denn jeder hat seinen eigenen Geschmack. Trotzdem versuche ich auch, meine Meinung zu begründen, auch wenn ich nicht viel dazu sagen kann, nachdem ich die Hälfte … ABGEBROCHEN: Das Versprechen der Jahre – Penny Vincenci weiterlesen

Rezension: Das Haus der Seidenblüten – Liz Trenow

Liz Trenows Roman Das Haus der Seidenblüten ist ein schöner Roman für zwischendurch. Wer sich gerne in die Zeit des 18. Jahrhunderts zurückversetzen und für eine Weile in diese Zeit nach London entfliehen möchte, der macht mit diesem Roman sicher nichts falsch. Wer allerdings eine leidenschaftliche Liebesgeschichte sucht, der sollte besser zu einem anderen Roman greifen. BUCHDETAILS: … Rezension: Das Haus der Seidenblüten – Liz Trenow weiterlesen

Rezension: Und ich hab dich doch vermisst – Rachel Harris

Eine Highschool-Liebe, wie sie im Buche steht! Eine Geschichte über Freundschaft, Familie und die erste große Liebe. BUCHDETAILS: Taschenbuch 9,99 euro erschienen im 11/2017 447 seiten cbj ZUM INHALT: Justin Carter hat ein Geheimnis. Er ist gar nicht der große Player, für den er sich ausgibt. Nicht wirklich. Denn eigentlich wollte er immer nur eine: … Rezension: Und ich hab dich doch vermisst – Rachel Harris weiterlesen

Rezension: Worte, die leuchten wie Sterne – Brigid Kemmerer

Nachdem Der Himmel in deinen Worten dieses Jahr zu meinem ersten persönlichen Highlight wurde, war mir sofort klar, dass ich das zweite Buch von Brigid Kemmerer auch lesen muss. Auch Worte, die leuchten wie Sterne überzeugt mit einem wunderschönen Cover, dass dem ersten Buch sehr ähnelt. Was mir nicht klar war, war dass das zweite … Rezension: Worte, die leuchten wie Sterne – Brigid Kemmerer weiterlesen

Rezension: One of us is lying – Karen M. MacManus

Ein Toter, Vier Verdächtige - Und einer von ihnen lügt. BUCHDETAILS: hardcover 18 euro erschienen im 02/2018 444 seiten cbj ZUM INHALT: Eine Highschool, ein Toter, vier Verdächtige ... An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit … Rezension: One of us is lying – Karen M. MacManus weiterlesen