[Mein SuB] Was liegt denn da ? #4

Elizzy hat diese tolle Aktion auf ihrem Blog Read books and fall in love gestartet, bei der sie zwei Mal im Monat zwei Bücher vorstellt, die noch auf ihrem SuB (=Stapel ungelesener Bücher) liegen. Wie lange sie schon dort liegen, ist dabei völlig egal. Sie lädt alle dazu ein, bei dieser Aktion mitzumachen und stellt uns zwei Fragen, die wir zu unserem SuB beantworten sollen.

  • Wieso ist dieses Buch auf dem SuB gelandet?
  • Was ist die Geschichte hinter dem Buch?

 


441_31067_161136_xxlAven Shepard kann sich nichts Schlimmeres vorstellen, als mit ihren beiden ehemals besten Freundinnen Lyla und Quinn auf der Klassenfahrt in Florida in ein Zimmer gepfercht zu werden. Schließlich hat sie sich bereits eine riesige Herausforderung vorgenommen: Ihrem besten Freund Liam zu gestehen, dass sie ihn liebt – und zwar seit Jahren. Obwohl er in festen Händen ist. Obwohl sie einen klasse Typen gefunden hat, der sie zur Abwechslung ebenfalls mag. Und obwohl sie weiß, dass es kein Zurück gibt und ihre Freundschaft vorbei ist, sobald sie Liam die Wahrheit sagt …(Quelle: randomhouse.de)

Dieses Buch habe ich von meiner Schwester zu Weihnachten bekommen. Ich hatte es auf meine Wunschliste gesetzt, weshalb ich mich schon sehr freue es bald zu lesen. 😀 Leider muss ich mich damit noch ein bisschen gedulden, bis ich endlich wieder aus der Prüfungsphase draußen bin und wieder mehr Zeit für schöne Dinge habe.


129_31396_172127_xxlStar d’Aplièse ist eine sensible junge Frau und begegnet der Welt eher mit Vorsicht. Seit sie denken kann, ist ihr Leben auf das Engste verflochten mit dem ihrer Schwester CeCe, aus deren Schatten herauszutreten ihr nie gelang. Als ihr geliebter Vater Pa Salt plötzlich stirbt, steht Star jedoch unversehens an einem Wendepunkt. Wie alle Mädchen in der Familie ist auch sie ein Adoptivkind und kennt ihre Wurzeln nicht, doch der Abschiedsbrief ihres Vaters enthält einen Anhaltspunkt – die Adresse einer Londoner Buchhandlung sowie den Hinweis, dort nach einer gewissen Flora MacNichol zu fragen. Während Star diesen Spuren folgt, eröffnen sich ihr völlig ungeahnte Wege, die sie nicht nur auf ein wunderbares Anwesen in Kent führen, sondern auch in die Rosengärten und Parks des Lake District im vergangenen Jahrhundert. Und ganz langsam beginnt Star, ihr eigenes Leben zu entdecken und ihr Herz zu öffnen für das Wagnis, das man Liebe nennt … (Quelle: randomhouse.de)

Auch eines meiner Weihnachtsgeschenke. 🙂 Ich habe das erste Buch geliebt und das zweite bis jetzt noch nicht gelesen, hierbei handelt es sich aber um das dritte Buch der Reihe! Das ist aber nicht so schlimm, weil die Geschichten nicht zusammenhängen oder aufeinander aufbauen. Da es ein ziemlich dickes und schweres Buch ist, habe ich es bis jetzt noch nicht angerührt, weil ich damit bis zu den Semesterferien warten will. Ich kann das Ding nämlich unmöglich jeden Tag mit zur Uni schleppen um es auf der Zugfahrt zu lesen und ich hasse es parallel zu lesen und will deswegen auch kein anderes Buch im Zug lesen! 😀

[Mein SuB] Was liegt denn da ?#3

Elizzy hat diese tolle Aktion auf ihrem Blog Read books and fall in love gestartet, bei der sie jede Woche zwei Bücher vorstellt, die noch auf ihrem SuB (=Stapel ungelesener Bücher) liegen. Wie lange sie schon dort liegen, ist dabei völlig egal. Sie lädt alle dazu ein, bei dieser Aktion mitzumachen und stellt uns zwei Fragen, die wir zu unserem SuB beantworten sollen.

  • Wieso ist dieses Buch auf dem SuB gelandet?
  • Was ist die Geschichte hinter dem Buch?

 


DSC06004.JPGIn einer warmen Sommernacht wird die junge Anna ermordet aufgefunden, nicht weit entfernt von ihrem Elternhaus in einer dänischen Kleinstadt. Die Polizei zieht die Sonderermittlerin Rebekka Holm hinzu. Die findet bald heraus, dass das Verbrechen bis in seine Einzelheiten an einen 20 Jahre zurückliegenden Mord an einer jungen Frau erinnert. Hat sich das Verbrechen von damals wiederholt? Hat Erik, Sohn des örtlichen Pfarrers, seine Freundin umgebracht? Doch dann wird ein zweijähriges Mädchen entführt. Ihr Name: Anna … (lovelybooks.de)

Dieses Buch habe ich mir letzten Monat auf dem Bücherflohmarkt bei mir in der Nähe gekauft. Ich liebe Krimis und Thriller und dieses Buch ist mir dann einfach irgendwie in die Hände gesprungen. Da ich im Nebenfach Skandinavistik studiere, dachte ich, müsste ich unbedingt mal einen skandinavischen Thriller lesen, also passt dieses Buch doch ganz gut! 🙂


351_41286_136115_xxlWie wäre es, Weihnachten einmal ausfallen zu lassen? Ein Dezember ohne Weihnachten? Der Weihnachtsboykott wird für das amerikanische Ehepaar Luther und Nora zu einem regelrechten Spießrutenlauf, verstößt er doch gegen die gesellschaftlichen Konventionen ihrer kleinen Gemeinde. Mit seiner urkomischen Weihnachtskomödie beweist John Grisham, dass er auch als Humorist unschlagbar ist. (lovelybooks.de)

Dieses Buch habe ich durch meine Mama, die ein riesiger John Grisham Fan ist. Deswegen habe ich auch schon einige Bücher von ihm gelesen und auch dieses liegt jetzt schon längere Zeut bei uns daheim.Wer weiß, ob das Buch dieses Weihnachtsferien noch zum Einsatz kommt … Weihnachten ist ja leider auch schon vorbei.

[Mein SuB] Was liegt denn da ?#2

Elizzy hat diese tolle Aktion auf ihrem Blog Read books and fall in love gestartet, bei der sie jede Woche zwei Bücher vorstellt, die noch auf ihrem SuB (=Stapel ungelesener Bücher) liegen. Wie lange sie schon dort liegen, ist dabei völlig egal. Sie lädt alle dazu ein, bei dieser Aktion mitzumachen und stellt uns zwei Fragen, die wir zu unserem SuB beantworten sollen.

  • Wieso ist dieses Buch auf dem SuB gelandet?
  • Was ist die Geschichte hinter dem Buch?

Letzte Woche hatte ich keine Zeit wieder teilzunehmen, aber heute möchte ich mal wieder zwei Bücher vorstellen, die noch unbedingt von mir gelesen werden wollen 🙂


9783499267437_1478244675000_xxlMenschen, die wirr vor sich hinmurmeln, die Stimmen hören: Die Psychiatriestation des Klinikums Salzburg-Nord ist auf besonders schwere Fälle spezialisiert. Als einer der Ärzte ermordet aufgefunden wird, müssen die Kommissare Beatrice Kaspary und Florin Wenninger nicht nur seine Kollegen und das Pflegepersonal befragen. Gelingt es ihnen, Informationen aus den Patienten herauszulocken? Aus traumatisierten Seelen, die in ihrer eigenen Welt leben? Denn die spielen nach eigenen Regeln. Der dritte Fall des Ermittlerduos Kaspary & Wenning
(Quelle: lovelybooks.de)

Dieses Buch liegt noch gar nich so lange auf meinem SuB, erst vor Kurzem habe ich es auf einem Bücherflohmarkt entdeckt und die Farben des Covers sind mir sofort ins Auge gestochen. Psychothriller sind ja sowieso total meins und deswegen durfte es bei mir einziehen. Das Buch ist teil einer Reihe, aber ich habe ehrlich gesagt noch nie etwas von dem Ermittlerduo Kaspary & Wenning gehört. Es handelt sich hier um Band 3 und ich hoffe, ich habe beim Lesen keine Probleme, weil ich die Geschichte davor nicht kenne. Ich erwarte eine spannende Story 🙂
—————————————————————————

abschied_von_rock_harbor-9783833308178_xxlFrankie erinnert sich gern: Der Sommer 1916 in Rock Harbor war der schönste ihres Lebens. Sie spürt noch genau Winslows Griff um ihre Taille, als er ihr das Schwimmen beibrachte, und Joes Hand, die sie stützte. Die beiden jungen Männer sind Freunde: Joe, der in der Baumwollfabrik arbeitet, und Winslow, der Sohn des Fabrikbesitzers. Doch schon bald ist der idyllische Sommer zu Ende. Frankie muss sich entscheiden: zwischen dem nachdenklichen Rebellen Joe und dem weltgewandten Charmeur Winslow … »Eine Geschichte, die berauscht wie eine Achterbahnfahrt, die prickelt wie ein Schluck Champagner auf der Zunge und nach Leben riecht wie Salz im Wind.« Franziska Kommert, Buchhandlung Decius, Göttingen
(Quelle: lovelybooks.de)

Dieses Buch liegt schon etwas länger auf meinem SuB. Die Geschichte hat mich irgendwie angesprochen und der Preis sowieso 😀 Das Buch ist noch komplett eingepackt und anscheinend habe ich es einmal für 0,99€ anstatt 20,50€ ergattert. Da war ich wohl mal wieder auf Schnäppchenjagd. Allzu lange wird es hoffentlich nicht mehr ungelesen bleiben, ich habe gerade jetzt beim Vorstellen Lust das Buch zu lesen, aber da ich nicht gerne mehrere Bücher auf einmal lese, muss das erst einmal Warten. 🙂

[Mein SuB] Was liegt denn da?#1

Elizzy hat diese tolle Aktion auf ihrem Blog Read books and fall in love gestartet, bei der sie jede Woche zwei Bücher vorstellt, die noch auf ihrem SuB (=Stapel ungelesener Bücher) liegen. Wie lange sie schon dort liegen, ist dabei völlig egal. Sie lädt alle dazu ein, bei dieser Aktion mitzumachen und stellt uns zwei Fragen, die wir zu unserem SuB beantworten sollen.

  • Wieso ist dieses Buch auf dem SuB gelandet?
  • Was ist die Geschichte hinter dem Buch?

Da mein SuB schon ziemlich groß ist, finde ich die Idee super und möchte mich gerne anschließen. 🙂


dsc05971„Seit jener ersten Nacht, in der ich geschrien habe, als ich die Narbe in seinem Nacken ertastete, hat er mich nicht mehr geküsst. Will er mich nicht mehr küssen? Sollte ich ihn vielleicht küssen? Und wenn er das nicht mag? Ich überlege, ob er wirklich so gut aussieht, wie ich glaube, oder ob es mir nur so vorkommt, weil er außer mir und Jamie der einzige Mensch auf der ganzen Welt ist. Er drückt meine Hand und mein Herz donnert gegen meine Rippen. Es schmerzt, dieses Glück.‘ Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig – nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält – und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat.“
(Quelle: lovelybooks.de)

Ja dieses Buch liegt schon sehr sehr lange auf meinem SuB. Ich habe die Bis(s)-Reihe von Stephenie Meyer verschlungen und geliebt und das war wahrscheinlich auch der Grund weshalb ich zu diesem Buch gegriffen habe. Ich muss zugeben, ich habe es mir gekauft, als ich es bei den Mängelexemplaren der Buchhandlung entdeckte und ich dachte mir, für diesen Preis kann man ja echt nichts sagen und da ich ja schon soooo viel Gutes über das Buch gehört hatte, wollte ich dem Ganzen mal eine Chance geben. Irgendwie trau ich mich nicht, Seelen anzufangen, weil es eigentlich so gar nicht dem entspricht, was ich normalerweise lese. Fantasy schreckt mich eigentlich ab 😀 Aber wer weiß, vielleicht kann es mich doch überzeugen ?!


dsc05970„Eine Liebe so unendlich wie das Meer … Australien. 1920. Als Tom Isabel zum ersten Mal sieht, ahnt er noch nicht, dass sie sein Schicksal verändern wird. Doch er weiß, dass er für diese Frau alles tun würde. Sechs Jahre später – die beiden sind nun glücklich verheiratet und leben auf der einsamen Insel Janus Rock – strandet an der Küste ein Ruderboot. An Bord: die Leiche eines Mannes – und ein zappelndes Baby. Sofort schließt Isabel das kleine Mädchen in ihr Herz, und gegen Toms anfängliche Bedenken nehmen sie das Kind als ihr eigenes an. Doch als sie aufs Festland zurückkehren, müssen sie erkennen, dass ihre Entscheidung das Leben eines anderen Menschen zerstört hat …“ (Quelle: lovelybooks.de)
Dieses Buch ist erst vor zwei Tagen bei mir eingezogen. Immer wenn ich an der Uni mal Freistunden und nichts zu tun habe, stöber ich in den Buchhandlungen Freiburgs und da ist mir dieses wunderschöne Cover ins Auge gestochen. Da ich den Klappentext auch super interessant fand, hab ich es dann gekauft und bin gespannt, ob es meine Erwartungen erfüllen wird. Ich bin jetzt einfach mal gespannt, wie lange dieses Buch ungelesen bleibt…