[Mein SuB] Was liegt denn da ? #4

Elizzy hat diese tolle Aktion auf ihrem Blog Read books and fall in love gestartet, bei der sie zwei Mal im Monat zwei Bücher vorstellt, die noch auf ihrem SuB (=Stapel ungelesener Bücher) liegen. Wie lange sie schon dort liegen, ist dabei völlig egal. Sie lädt alle dazu ein, bei dieser Aktion mitzumachen und stellt uns zwei Fragen, die wir zu unserem SuB beantworten sollen.

  • Wieso ist dieses Buch auf dem SuB gelandet?
  • Was ist die Geschichte hinter dem Buch?

 


441_31067_161136_xxlAven Shepard kann sich nichts Schlimmeres vorstellen, als mit ihren beiden ehemals besten Freundinnen Lyla und Quinn auf der Klassenfahrt in Florida in ein Zimmer gepfercht zu werden. Schließlich hat sie sich bereits eine riesige Herausforderung vorgenommen: Ihrem besten Freund Liam zu gestehen, dass sie ihn liebt – und zwar seit Jahren. Obwohl er in festen Händen ist. Obwohl sie einen klasse Typen gefunden hat, der sie zur Abwechslung ebenfalls mag. Und obwohl sie weiß, dass es kein Zurück gibt und ihre Freundschaft vorbei ist, sobald sie Liam die Wahrheit sagt …(Quelle: randomhouse.de)

Dieses Buch habe ich von meiner Schwester zu Weihnachten bekommen. Ich hatte es auf meine Wunschliste gesetzt, weshalb ich mich schon sehr freue es bald zu lesen. 😀 Leider muss ich mich damit noch ein bisschen gedulden, bis ich endlich wieder aus der Prüfungsphase draußen bin und wieder mehr Zeit für schöne Dinge habe.


129_31396_172127_xxlStar d’Aplièse ist eine sensible junge Frau und begegnet der Welt eher mit Vorsicht. Seit sie denken kann, ist ihr Leben auf das Engste verflochten mit dem ihrer Schwester CeCe, aus deren Schatten herauszutreten ihr nie gelang. Als ihr geliebter Vater Pa Salt plötzlich stirbt, steht Star jedoch unversehens an einem Wendepunkt. Wie alle Mädchen in der Familie ist auch sie ein Adoptivkind und kennt ihre Wurzeln nicht, doch der Abschiedsbrief ihres Vaters enthält einen Anhaltspunkt – die Adresse einer Londoner Buchhandlung sowie den Hinweis, dort nach einer gewissen Flora MacNichol zu fragen. Während Star diesen Spuren folgt, eröffnen sich ihr völlig ungeahnte Wege, die sie nicht nur auf ein wunderbares Anwesen in Kent führen, sondern auch in die Rosengärten und Parks des Lake District im vergangenen Jahrhundert. Und ganz langsam beginnt Star, ihr eigenes Leben zu entdecken und ihr Herz zu öffnen für das Wagnis, das man Liebe nennt … (Quelle: randomhouse.de)

Auch eines meiner Weihnachtsgeschenke. 🙂 Ich habe das erste Buch geliebt und das zweite bis jetzt noch nicht gelesen, hierbei handelt es sich aber um das dritte Buch der Reihe! Das ist aber nicht so schlimm, weil die Geschichten nicht zusammenhängen oder aufeinander aufbauen. Da es ein ziemlich dickes und schweres Buch ist, habe ich es bis jetzt noch nicht angerührt, weil ich damit bis zu den Semesterferien warten will. Ich kann das Ding nämlich unmöglich jeden Tag mit zur Uni schleppen um es auf der Zugfahrt zu lesen und ich hasse es parallel zu lesen und will deswegen auch kein anderes Buch im Zug lesen! 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s